Archiv | Presseartikel

18 April 2018 ~ Kommentare deaktiviert für SPD Rockenberg: „Wir müssen die Bürger so stark und so früh wie möglich einbinden!“

SPD Rockenberg: „Wir müssen die Bürger so stark und so früh wie möglich einbinden!“

Mit Bedauern haben die Rockenberger Sozialdemokraten feststellen müssen, dass die beiden Mehrheitsfraktionen aus CDU und Dorfpartei eine zeitnahe Bürgerversammlung zum Thema Neubaugebiet Burgweg abgelehnt haben. „Das ist das größte Projekt in der Geschichte Rockenbergs der vergangenen und vermutlich der kommenden Jahrzehnte“ beschrieb Gniza die Wichtigkeit für die langfristige Entwicklung der Gemeinde. „Wir finden die vorgelegten […]

Weiterlesen

15 Dezember 2017 ~ Kommentare deaktiviert für SPD-Rockenberg vertreten auf dem Bundesparteitag

SPD-Rockenberg vertreten auf dem Bundesparteitag

Auf dem Bundesparteitag der SPD in Berlin war die Wetterauer Sozialdemokratie mit der Landtagsabgeordneten und Kreisvorsitzenden Lisa Gnadl, der Bundestagsabgeordneten Bettina Müller, die Kreistagsabgeordnete Natalie Pawlik und dem Rockenberger SPD-Fraktionsvorsitzenden Tobias Gniza als Delegierte vertreten. „Nach dem Ergebnis der Bundestagswahl war es wichtig, dass wir uns auf diesem Bundesparteitag viel Zeit für eine ausführliche und […]

Weiterlesen

Tags: , ,

13 November 2017 ~ Kommentare deaktiviert für SPD Rockenberg: „Kurze Beine, kurze Wege – Kindergärten gehören in die Ortskerne“

SPD Rockenberg: „Kurze Beine, kurze Wege – Kindergärten gehören in die Ortskerne“

Auf der letzten Vorstands- und Fraktionssitzung der SPD-Rockenberg haben die Genossen über den Ausbau der Kindergärten in Rockenberg und Oppershofen diskutiert. Für die SPD  ist klar, die beiden Standorte in Oppershofen und Rockenberg müssen erhalten und ausgebaut werden. „Wir waren verwundert, dass die Debatte über eine Zusammenlegung der Kindergärten im Burgweg im Haupt- und Finanzausschuss […]

Weiterlesen

12 Mai 2016 ~ Kommentare deaktiviert für Der neuen Mehrheit Grenzen aufgezeigt!

Der neuen Mehrheit Grenzen aufgezeigt!

Die Rockenberger SPD hatte das Vorgehen zu den Satzungsbeschlüssen in der konstituierenden Gemeindevertretung bereits scharf kritisiert. Sowohl bei der Hauptsatzung als auch bei der Entschädigungsatzung hatten weder Grüne noch SPD die Möglichkeit angemessen zu beraten, da die Änderungen zu den Satzungen erst in der Sitzung der Gemeindevertretung beiden Parteien zur Verfügung gestellt wurden. Die Kommunalaufsicht […]

Weiterlesen

10 Mai 2016 ~ Kommentare deaktiviert für SPD kritisiert neues Bündnis aus CDU und Dorfpartei in Rockenberg!

SPD kritisiert neues Bündnis aus CDU und Dorfpartei in Rockenberg!

Die SPD wird der  neuen Mehrheit aus CDU und Dorfpartei in Rockenberg durch klare Inhalte entgegentreten. Beide Parteien arbeiten offensichtlich in dieser Legislatur zusammen, auch wenn sie beteuern das wäre keine Koalition. Diese neue Mehrheit hat gemeinsames Personal durchgedrückt, eine gemeinsame inhaltliche Linie gäbe es allerdings nicht.   „Die Dorfpartei hat sich mit dieser reinen […]

Weiterlesen

22 Februar 2016 ~ Kommentare deaktiviert für Friedhofskarren angeschafft

Friedhofskarren angeschafft

Auf Anregung der SPD-Fraktion wurden für die Friedhöfe in Rockenberg und Oppershofen Friedhofskarren angeschafft. Insbesondere älteren Menschen soll hierdurch der Transport von schwereren Gegenständen, z.B. gefüllte Gießkannen oder Blumenkübel, erleichtert werden. Die Karren können, ähnlich wie bei den üblichen Einkaufswagen, durch eine Pfandmünze entnommen werden. Es wird gebeten, pfleglich mit den Gräten umzugehen. Die Mitglieder […]

Weiterlesen

Tags: ,

10 Februar 2016 ~ Kommentare deaktiviert für Tobias Gniza (SPD): „Wenig Fakten, viel Phantasie, und noch mehr Wahlkalkül!“

Tobias Gniza (SPD): „Wenig Fakten, viel Phantasie, und noch mehr Wahlkalkül!“

SPD weist Kritik an der Erschließung von drei Bauplätzen in der Nähe des Rockenberger Kindergartens zurück. Nachdem eine Diskussion über die Schaffung von drei Bauplätzen in der Nähe des Kindergartens in Rockenberg entbrannt ist, meldet sich nun auch die SPD zu den erhobenen Vorwürfen zu Wort. „Man muss sich über die Logik der CDU-Wahl-Kampagne gegen […]

Weiterlesen

30 Dezember 2015 ~ Kommentare deaktiviert für SPD-Rockenberg lädt zum Neujahrsempfang

SPD-Rockenberg lädt zum Neujahrsempfang

Am 8. Januar ab 19.00 Uhr lädt die SPD-Rockenberg zum Neujahrsempfang ins Gasthaus Groß ein. Das ist der erste Neujahrsempfang der Rockenberger SPD und soll auch eine Möglichkeit sein die Kandidatinnen und Kandidaten für die kommende Kommunalwahl besser kennen zu lernen. „Wir freuen uns, dass wir die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller als Rednerin gewinnen konnten, sie […]

Weiterlesen

10 Dezember 2015 ~ Kommentare deaktiviert für Die Rockenberger SPD hat ihre Liste zur Kommunalwahl am 6. März 2016 aufgestellt

Die Rockenberger SPD hat ihre Liste zur Kommunalwahl am 6. März 2016 aufgestellt

Auf der Mitgliederversammlung haben die Sozialdemokraten zudem über Ihr Wahlprogramm diskutiert. Auf Listenplatz eins steht der der 27 jährige Oppershofener Tobias Gniza, der die SPD-Fraktion bereits seit 2013 als Fraktionsvorsitzender anführt. Auf Platz zwei folgt die langjährige Ortsvereinsvorsitzende Petra Friis. Auf den Plätzen 3 bis 9 folgen Rainer Auer, Doris Brüning, Hans Herrmann Kriegeris, Nicole […]

Weiterlesen

04 November 2015 ~ Kommentare deaktiviert für SPD und Grüne: „Manfred Wetz ist die beste Wahl für Rockenberg“

SPD und Grüne: „Manfred Wetz ist die beste Wahl für Rockenberg“

Die Ortsverbände von SPD und Grünen sprechen sich für die Wiederwahl von Manfred Wetz aus. Manfred Wetz sei die beste Wahl für Rockenberg und habe sich als Bürgermeister bewährt, so die beiden Parteien übereinstimmend.   Mit Unverständnis begegnen die ehrenamtlichen Politiker beider Parteien dem Vorwurf Wetz würde nicht über ausreichend Führungsstärke verfügen. „Manfred Wetz hat […]

Weiterlesen