04 November 2015 ~ Kommentare deaktiviert für SPD und Grüne: „Manfred Wetz ist die beste Wahl für Rockenberg“

SPD und Grüne: „Manfred Wetz ist die beste Wahl für Rockenberg“

Die Ortsvspd_wetterau_gnizaerbände von SPD und Grünen sprechen sich für die Wiederwahl von Manfred Wetz aus. Manfred Wetz sei die beste Wahl für Rockenberg und habe sich als Bürgermeister bewährt, so die beiden Parteien übereinstimmend.

 

Mit Unverständnis begegnen die ehrenamtlichen Politiker beider Parteien dem Vorwurf Wetz würde nicht über ausreichend Führungsstärke verfügen. „Manfred Wetz hat unsere Gemeinde voran gebracht und viele wichtige und schwierige Entscheidungen gestaltet und vorbereitet, obwohl die Verhältnisse in der Gemeindevertretung nicht immer ganz einfache waren. Führungsstärke hat nichts mit autoritärem Gehabe zu tun, vielleicht ist das in der CDU nicht jedem bewusst“ lobt der Fraktionsvorsitzende der SPD Tobias Gniza die Führungsstärke von Wetz. „Manfred Wetz hat durch seine ausgleichende Art immer wieder Lösungswege gesucht, auch wenn die Fronten bei den Parteien verhärtet waren“ ergänzt der Fraktions- und Parteivorsitzende der Grünen Achim Mosch.

Wichtigste Stärke von Manfred Wetz sei seine Bürgernähe „Manfred Wetz hat immer ein offenes Ohr für die Probleme der Bürgerinnen und Bürger und er versucht diese auch so schnell wie möglich zu lösen“, so die Ortsvereinsvorsitzende der SPD Petra Friis. Gerade die Ansprechbarkeit im Dorf und die Verwurzelung in Rockenberg mache Manfred Wetz zu so einem starken Bürgermeister so Friis weiter. „Wir sind froh, dass wir mit Wetz einen Bürgermeister haben, der das Beste für die Gemeinde erreicht und nicht versucht eigene Interessen durchzusetzen“, macht der Mosch klar.

„Unsere Gemeinde steht sehr gut da, wir konnten unsere Kredite abbauen, haben wichtige Investitionen getätigt und endlich Projekte wie den Ausbau der Siemensstraße auf die Zielgerade gebracht. In einer Gemeinde trifft Niemand alleine Entscheidungen, aber ohne Manfred Wetz als Bürgermeister wären sicherlich viele Dinge immer noch nicht angepackt worden“, berichtet Gniza abschließend.

„Manfred Wetz ist die beste Wahl für Rockenberg“, da sind sich Mosch, Friis und Gniza einig.

C.omments are closed.