29 März 2011 ~ 0 Kommentare

Ergebnis der Kommunalwahl 2011

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

bei der Kommunalwahl am 27. März 2011 konnte die SPD 18,3% der Stimmen auf sich vereinigen. Das ist gegenüber den Wahlen von 2006 ein Verlust von 3,6%. Damit verringern sich die Sitze für die SPD in der Gemeindevertretung von 5 auf 4.

Allerdings wurde das Ziel, eine absolute Mehrheit der CDU zu verhindern, erreicht. Mit 42,5% der Stimmen hat sie 6,3% gegenüber den Wahlen von 2006 verloren.

Aufgrund der Sitzverteilung CDU 10, Dorfpartei 6, SPD 4 und Grüne 3 müssen im Interesse einer durchsetzungsfähigen Politik Koalitionen gebildet werden. Die hierzu notwendigen Gespräche werden wir in Kürze führen. Hierbei werden wir insbesondere darauf achten, dass unsere Ziele (siehe unseren Artikel „Kommunalwahl 2011“ vom 10. März) bestmöglich verwirktlich werden können.

Tags:

C.omments are closed.